Über mich

Nach mehr als 30 Jahren angestellter ärztlicher Tätigkeit mit unterschiedlicher Schwerpunktausrichtung wie z.B. Strahlentherapie, Notfall- und Rettungsmedizin, Palliativmedizin und Psychoonkologie, Naturheilverfahren und Komplementäre Medizin oder Tätigkeiten für die WHO im Kollaborationszentrum für Strahlenunfallmanagement bzw. für das Bundesgesundheitsministerium im Referat Gesundheitssicherstellung habe ich mich jetzt dazu entschlossen, meine vielfältigen Kenntnisse und Erfahrungen in das einzubringen, was mich über die Jahre immer wieder am meisten erfüllt bzw. berührt hat: Die allumfassende ärztliche Begleitung von Menschen auf der Basis einer aufrichtigen und wahrhaftigen Arzt-Patienten-Beziehung.

20201004_123816.jpg